Nach mehr als 20 Jahren Colitis ulcerosa kann ich wieder jedes Obst und Gemüse essen

 

Erfahrungsbericht Martina P. aus Straubing

 

Eigentlich wollte ich nur ein paar Kilos abnehmen aber auf eine gesunde Art und Weise. Da ich seit meinem 17. LJ an Kolitis Ulcerosa leide ist das nicht ganz einfach. Ballaststoffarme Ernährung mit wenig Obst und Gemüse und das am besten zu Brei gekocht, war für mich Alltag. Genauso wie kleine Mahlzeiten und dafür 5 x am Tag essen. Resultat nach all den Jahren falscher Ernährung: Schlaflosigkeit, lustlos, ständig Kopfschmerzen (jeden 2. Tag mindestens eine Schmerztablette) Krämpfe in den Beinen und Zehen vor allem nachts (sehr toll) oder beim Autofahren und Schuhe anziehen, schlechte Haut, schlaffes Bindegewebe.

Kurzum ich habe mich nicht mehr wohl gefühlt.

Es musste sich was ändern, ich hatte ein sehr informatives Gespräch mit Jörg, in dem mir einiges Klar wurde und so habe ich mich entschlossen das Stoffwechselprogramm zu starten. MB ist für mich die richtige Entscheidung gewesen.

Seit dem 30.6.2010 mache ich nun das Programm und merke dass es mir besser geht, die Krämpfe sind nur noch sehr selten, ebenfalls die Kopfschmerzen. Und welch ein Wunder ich kann Gemüse und Obst auch roh essen. Mein Darm rebelliert nur sehr selten. Das ist für mich wirklich das Beste. Meine Haut wirkt ein kleines bisschen straffer. Ich bin sehr zufrieden und freue mich auf weitere Erfolge. Den Schritt zu wagen kann ich nur empfehlen. Ach ja, abgenommen habe ich auch schon ein wenig. 3,5 kg, super. Hoffe aber das Gewicht wird noch weniger.

 

Wünsche Dir ein schönes Wochenende

Liebe Grüße

Martina

Kontakt

Telefon 09951-60 28 00

mobil Katrin Zumpe

0171-19 05 24 6  

mobil    Jörg Zumpe

0152-01 75 11 73

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© befit-Personal Trainer

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.