Gedanken von Jörg Zumpe zum Ausdauertraining

Ausdauertraining ist die perfekte Waffe im Kampf gegen das vorzeitige Altern!

Das klingt ja vielversprechend. Da will ich hin. Da will jeder hin. Auch die schwer Übergewichtigen. Mit hochrotem Kopf stapfen sie im Fitnesswahn an meiner Haustür vorbei – und kommen doch nicht vorwärts. Ich will ja niemandem die Motivation nehmen, nur: das hat mit gesundem Ausdauertraining nichts zu tun. Laufen ist für Übergewichtige die falsche Belastung. Es tut den Gelenken nicht gut und überfordert den ohnehin schon strapazierten Organismus.

Richtiges Ausdauertraining beginnt beim individuellen Leistungsniveau. Also: erst einmal gründlich durchchecken lassen! Sagt der Trainer oder Arzt JA! Zur Dauerbelastung, müssen Sie nur noch die richtige Ausdauersportart finden. Radfahren, Laufen, Rudern oder Walken sind als Anti Aging Waffe geeignet. Das Wetter ist übrigens schon lang kein Gegenargument mehr. Alle diese Sportarten kann man im Partner-Clubs auch indoor trainieren. Kein Gegenwind, kein rutschiger Boden machen das Leben schwer. Ein großer Vorteil: An den Geräten kann die Belastung indivdueller und exakter reguliert werden. Wird der Puls zu hoch, reduziert das Rad die Belastung.

Ausschlaggebend ist dabei immer noch die Regelmäßigkeit. 14 Tage Urlaubssport machen aus einem Couchpotato noch keinen Athleten. Nur wer Sport regelmäßig in seinen Alltag einbaut, wird dauerhaft Erfolg haben. Meine Empfehlung lautet: „Täglich bewegen, zweimal pro Woche trainieren“.

Damit gewinnt man zwar noch keinen Marathon,  aber dafür ein paar gesunde Lebensjahre.

Kontakt

Telefon 09951-60 28 00

mobil Katrin Zumpe

0171-19 05 24 6  

mobil    Jörg Zumpe

0152-01 75 11 73

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© befit-Personal Trainer

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.